Sitzung
31/2017 KA
Gremium
Kreisausschuss
Raum
Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14 in Bad Salzungen, Tagungsraum im 3. Obergeschoss
Datum
25.09.2017
Zeit
16:30-18:00 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö
A Vorlagen zur abschließenden Behandlung durch den Kreisausschuss
 
Ö 1
Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung
 
Ö 2
Genehmigung der Niederschrift der Kreisausschusssitzung vom 07.08.2017
 
Ö 3
Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 06100.52000 - Geräte, Ausstattungs- und Ausrüstungsgegenstände in Höhe von 30.700,00 €
0593/2017
Ö 4
Außerplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 79200.71200 - Zuweisung an den UH-Kreis (Weiterleitung "Landesbedeutsame Linien") in Höhe von 53.000 Euro
0592/2017
Ö 5
Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 16000.93550 - Modernisierung der IT und weitere techn. Ausrüstung der Leitstelle in Höhe von 18.000 €
0587/2017
Ö 6
Überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 45420.76100 – Leistungen der sonstigen Hilfe zur Erziehung (Tagespflege) – in Höhe von 45.700,00 €
0581/2017
Ö 6.1
Nachtrag: 25.09.2017
Information über eine Eilentscheidung des Landrates betr. überplanmäßige Ausgabe in der Haushaltsstelle 79000.96600 - Infrastrukt. Maßnahmen 117. Dt. Wandertag
0605/2017
Ö 7
Anfragen und Mitteilungen
 
Ö
B Vorbereitung der Kreistagssitzung
 
Ö 8
Wahl der/des hauptamtlichen Beigeordneten
0588/2017
Ö 9
Entlastung des Verwaltungsrates der Wartburg-Sparkasse für das Geschäftsjahr 2016
0589/2017
Ö 10
Änderung der Hauptsatzung des Wartburgkreises
0597/2017
Ö 11
Änderung der Geschäftsordnung für den Kreistag und die Ausschüsse des Wartburgkreises
0598/2017
Ö 12
Entsendung der Verwaltungsratsmitglieder in die Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR
0585/2017
Ö 13
Ergänzung des Nahverkehrsplanes
0600/2017
Ö 13.1
Nachtrag: 25.09.2017
Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen des Wartburgkreises für die Förderung des Brandschutzes, der Allgemeinen Hilfe und des Katastrophenschutzes
0604/2017
Ö 14
Über- bzw. außerplanmäßige Ausgaben für den Erwerb beweglicher Sachen des Anlagevermögens in Höhe von insgesamt 192.000 €
0591/2017
Ö 15
Anfragen und Mitteilungen